Freitag, 10.00 – 10.45
Session: Brands

Brands in Social VR

Social VR-Plattformen wie AltspaceVR, VR Chat oder Facebook Horizon versprechen grenzenlose Möglichkeiten, Menschen zusammenzubringen. Angetrieben durch die Erfahrung der Pandemie, beginnen erste Unternehmen damit, die Möglichkeiten des Social Networking in Virtual Reality auszuloten. Von einprägsamen Markenerlebnissen über motivierende Mitarbeiterschulungen bis hin zur Neukundengewinnung im B2B- und B2C-Bereich – plötzlich scheint alles möglich.

Welche Zielgruppen können in Social VR effektiv erreicht werden? Welche Ressourcen werden für die Planung und Durchführung von Maßnahmen benötigt? Und was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in Virtual Reality?

Dieses Panel präsentiert aktuelle Fallstudien und Praxiswissen von erfahrenen Experten.

Moderator

Björn Ognibeni
Mitbegründer ChinaBriefs.io & XRLab@MCM

Björn Ognibeni ist seit über 15 Jahren freier Unternehmensberater. Er widmet sich vor allem Themen aus dem Bereich digitale Transformation und den daraus resultierenden Chancen für Unternehmensführung, Produktentwicklung, sowie Marketing und Vertrieb.

Panel

Carsten Senz
Stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation Huawei Deutschland

Die große Leidenschaft von Carsten Senz ist das Unbekannte, das noch zu Erforschende, der Ort, an dem noch niemand war. In seiner Rolle als Kommunikationschef von Huawei Deutschland lotet er im Rahmen des Nachwuchsförderungsprogramms „Digital Seeds“ die Möglichkeiten von Social VR aus und gehört damit zu den Pionieren dieser neuen Technologie.

Sven Heitsch
Verantwortlicher für Digitales bei Siemens Gamesa

Als digitaler Vordenker und Lenker in den Bereichen Strategie und Umsetzung ist Sven Heitsch seit vielen Jahren in Führungspositionen weltweit operierender Unternehmen tätig. Bei Siemens Gamesa treibt er unter anderem die Implementierung von Virtual Reality-Anwendungen voran. In der Session berichtet er wie ein Industriekonzern die Möglichkeiten virtueller Realität im Alltag nutzt. 

IMMERSIVE X - Die Konferenz mit Social-VR-Experience

Mit einem Ticket für die IMMERSIVE X buchen Sie eine Reise in die Virtuelle Realität: Teile der Konferenz finden in einer eigens dafür gebauten VR-Welt statt. Nehmen Sie Platz im Auditorium, netzwerken Sie mit anderen Teilnehmenden am Lagerfeuer und tanzen Sie bei der After-Show-Party im Clubkeller – ohne Ihr Büro oder Homeoffice physisch zu verlassen.

Sie haben keine VR-Brille? Im Ticketpreis ist eine Oculus Quest auf Leihbasis inklusive. Zustellung und Abholung werden von uns organisiert.

Jetzt Ticket sichern!

Die IMMERSIVE X gliedert sich in die Tracks Xpertise, Xchange und Xperience. Je nach Eintauchtiefe bieten wir folgende Ticketkategorien an:

349,00 €
(299,00 € Early Bird)


Basis

Zugang zu Xpertise-Sessions und Xchange, inkl. VR-Brille

599,00 €
(499,00 € Early Bird)


All-In

Zugang zu Xpertise-, Xchange- und Xperience-Sessions, inkl. VR-Brille

20 % Rabatt

Für Teams

Beim Kauf eines Team-Tickets sparen Sie 20 % gegenüber dem Preis von drei Einzeltickets.

Teilnehmer*innen können zu einem späteren Zeitpunkt im Kundenkonto benannt oder geändert werden.

Die Miete eines VR-Headsets (bzw. 3 Headsets bei Team-Tickets) ist im Preis inbegriffen.